Zum Hauptinhalt springen

Rettet unsere Bienen!

Das Stadtbienen-Projekt der Würzburger LINKEN

DIE LINKE vor Ort – DIE LINKE hilft

Auf Grund der Datenlage und der Notwendigkeit zu handeln sieht es DIE LINKE. Würzburg als ihre Pflicht an, mit starken Partnern gemeinsam der Umwelt und den Menschen zu helfen und engagiert sich deshalb in einem Projekt zur Stärkung der hiesigen Bienenpopulation. Sie leistet damit einen wichtigen Teil zum Erhalt und der Verbesserung der Situation.

Im Folgenden wollen wir auf unsere zwei Kernthemen eingehen und unsere Planung näher schildern. Beide Punkte sind der Startschuss für eine langfristig angelegte Initiative, in der möglichst viele zusammenarbeiten, sich austauschen und von- und miteinander lernen können. Sie sind die Basis für alle weiteren Schritte und sollen in Kooperation mit unseren Partnern Ideen entwickeln und die Konzepte weiterführen.

Das Projekt

Das Stadtbienen-Projekt „Rettet unsere Bienen“ ist eine speziell für Städte entwickelte Methode, um die Bienen und Pflanzen der Stadt zu schützen und zu unterstützen. Wir werden hierbei ein für die Stadt Würzburg zugeschnittenes Model anwenden, das mit verschiedenen Partnern und Expertisen auf diesem Gebiet zusammengetragen wurde.

Durch Kontakte zu lokalen Imkern, Vereinen, Studenten, Professoren, Privatpersonen und Institutionen wird das Projekt vorangetrieben und stetig verbessert. Auch wenn das zu Grunde liegende Konzept dasselbe ist, gibt es zwei unterschiedliche Anwendungsgebiete.

 

Weitere Infos werden in Kürze ergänzt.

DIE LINKE. Würzburg unterstützt Initiative "Rettet unsere Bienen!"

Infostand auf dem U&D am 21.06. und 22.06.

Am Freitag (17 bis 21 Uhr) und Samstag (13 bis 21 Uhr) ist die von uns gegründete Initiative "Rettet unsere Bienen!" auf dem Umsonst & Draußen mit einem Infostand vertreten. Ihr findet uns auf Standplatz Nr. 2 gleich rechts hinter dem Haupteingang an der Talavera (Bereich vor der "Drinnen-Bühne" neben anderen Initiativen wie z.B. "Posthalle retten!" und "Fridays for Future").

Wir wollen mit euch einen Beitrag dafür leisten, dass das erfolgreiche Volksbegehren auch in Würzburg Früchte trägt.